Musizierstunde am 12.04.2011 in der Musikschule Gorol

Eine Woche vor den Osterferien konnten die Musikschüler in der Musizierstunde zeigen, was sie im Unterricht gerlernt hatten. Für die Schüler ist das Auftreten in einer Musizierstunde eine gute Übung, um die Nervosität und Aufregung vor Vorspielen kontrollieren zu lernen.
Natürlich war die Musizierstunde völlig freiwillig. Jeder der konnte und wollte, durfte seinen Eltern, Freunden und den anderen Schülern sein Können präsentieren. Vertreten waren dieses Mal Schüler aus dem Fachbereich Keyboard / Klavier, Gitarre und auch zum ersten Mal Schuler aus dem Fachbereich Violine.

 

Musizierstunde